Los Sketch ab

Ungezwungener Spaß, das Markenzeichen von „Los Sketch ab“. Ob Politik, das Dorfgeschehen oder einfach nur Gaudi. Wir machen vor fast gar nichts halt. Gegründet wurde die Truppe 1994 von Alois Steffgen, Herbert Becker und Dietmar Keller. Zwischendurch haben folgende Personen bei Auftritten mitgemacht: Dieter Jadasch, Dirk Hüttel, Sebastian Keller und Markus Wagner. Seit 2003 besteht die Gruppe unverändert aus: Herbert Becker, Lothar Jadasch, Alois Steffgen, Wolfgang Wagner und Reiner Wintringer.
Außer Fasching nehmen wir auch an anderen Veranstaltungen teil. Wie z.B. am Weihnachtsmarkt mit unseren selbst gemachten, leckeren Speckwaffeln. Des Weiteren unternehmen wir seit zwölf Jahren einmal im Jahr eine 3-Tages-Fahrradtour. Das unsere Gruppe so gut harmoniert, liegt mit Sicherheit auch an unseren „besseren Hälften“, die wir intern auch „Los Sketch ab Plus“ nennen.

Themen in den letzten Jahren:

  • 1994 Karlchen
  • 1995 Die Mauer
  • 1996 Der Zauberer
  • 1997 Mr. Bean
  • 1998 Geisterstunde und schwebendes Skelett
  • 1999 Mit dem närrischen Bus in die Narhalla
  • 2001 Puppenspieler mit Marionetten
  • 2002 Puppenspieler mit elektrischen Aufziehpuppen
  • 2003 Die Sendung mit der Maus stellt Bauchfiguren vor
  • 2004 Miesau sucht den Superstar
  • 2005 Faschingskalender
  • 2006 Politische Prominenz in Miesau
  • 2007 Miesauer Störche
  • 2008 Von der Steinzeit bis heute: Die Entwicklung zum Grillmeister
  • 2009 Comedian Harmonist
  • 2010 Classic meets Rock
  • 2011 Europäischer Gipfel
  • 2012 Turnvater Jahn
  • 2013 Varieté