Jugendgarde

Jugendgarde2016

Wie der Name dieser Gruppe schon sagt, praktiziert diese Gruppe den Gardetanz. Kinder zwischen sieben und elf Jahren (Jahrgänge 2005-2010 in der Kampagne 2015/2016) erlernen hier die Grundlagen im karnevalistischen Gardetanz, Schrittkombinationen und vieles mehr. Geprägt wird der Gardetanz durch die Musik, meistens Marschmusik und die Gardeuniformen, die für die Jugendgarde vor zwei Jahren neu angeschafft wurden.
Unser großes Ziel ist es, irgendwann unsere Jugendgarde auf ein Turnier zu schicken. Die Mädchen arbeiten hart, um die Schwierigkeiten, die gefordert werden, zu erlernen. Zu diesen Schwierigkeiten gehören der Spagat, die Beinführung, der Russenkreisel und der Krakowiak. Heutzutage zeigen viele Garden auf einem solchen Turnier sogar Radwende oder Rad in den Spagat.
Um die Mädchen zu fördern nehmen wir an Gruppenschulungen teil oder veranstalten Trainingstage im Sportzentrum in Braunshausen. Das Training findet zweimal pro Woche statt. Trotz aller „Arbeit“ kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Übers Jahr gehen wir auch mal ein Eis essen oder veranstalten ein Übernachtungswochenende. Die Jugendgarde eine hoch motivierte Gruppe von Mädchen, die dem Tanz verbunden sind.
Trainiert wird die Jugendgarde von Carmen Naujok. Die Betreuerin ist Michaela Fattler-Schneider. Unterstützt wird die Jugendgarde auch von einigen Muttis, dafür Danke !
Tanzbegeisterte Mädchen können sich gerne melden unter 06372/62359 oder jugendgarde@karnevalsunion-miesau.de.